Letztes Feedback

Meta





 

Göttliche Fügungen, oder nicht?

Hallo, 

ich habe vor Jahren eine schlechte Erfahrung mit diesem Thema "göttliche Fügung (?)" gemacht, weswegen ich mit diesem eigentlich nichts mehr zu tun haben wollte bzw. möchte. Nun redet mein Freund jedoch ständig davon... und zwar von Schicksal, Fügungen etc. und ich komme damit natürlich ständig in Berührung, was mir eigentlich garnicht passt, weil ich einfach anders denke. Wie denkst du/ihr darüber???? Göttliche Fügung oder nicht??

3.3.12 20:48

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Maccabros / Website (5.3.12 17:53)
Das setzt zuerst einmal voraus, das Du an Gott oder eine wie auch immer geartete übergeordnete Wesenheit glaubst und dass Du meinst, dass alles vorgezeichnet ist.

Letzteres glaube ich nicht, denn WIR haben die Kraft und die MAcht der Entscheidung und WIR bewegen das Schicksal, wenn wir etwas verhindern oder realisieren wollen.

Ich würde die Frage trennen...

LG

Maccabros

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen